Arbeitszeugnis Beratung Braunschweig

Arbeitszeugnisse

Eine Frage der Formulierung.

Arbeitszeugnisse stellen in Deutschland nach wie vor ein wichtiges Element einer lückenlosen Bewerbung dar und können für Ihre berufliche Zukunft zum entscheidenden Faktor werden.

Ob Empfehlungsschreiben oder qualifizierte Leistungsbeurteilung - Ihre Referenzen sind für Ihren zukünftigen Arbeitgeber meist von ausschlaggebender Bedeutung, um Ihre bereits erbrachten Leistungen umfassend einschätzen zu können. Aus diesem Grund sollten Sie bei einem Stellenwechsel Ihr Unternehmen in jedem Fall bitten, Ihnen ein qualifiziertes Arbeitszeugnis auszustellen.

Codierungssprache entschlüsseln

Aber lassen Sie sich nicht von vermeintlich schön klingenden Formulierungen täuschen: Unternehmen sind verpflichtet ein wohlwollendes Arbeitszeugnis auszustellen und dürfen bei der Beurteilung Ihrer Leistungen keine negativen Begriffe verwenden. Personaler nutzen daher eine sogenannte „Geheimsprache“ und hinterlassen so versteckte Hinweise, die für Sie zum K.O.-Kriterium werden können, ohne dass es Ihnen bewusst ist. 

Der Teufel steckt oft im Detail

Lassen Sie sich fachkundig beraten, ob die Bewertung Ihres Arbeitszeugnisses auch Ihren Leistungen entspricht:

  • Wie sollte ein formal korrektes Arbeitszeugnis aussehen?

  • Was gehört auf keinen Fall in ein Arbeitszeugnis?

  • Welche Botschaften verstecken sich zwischen den Zeilen?

  • Sind wichtige Aspekte bewusst weggelassen worden?

Wir prüfen Ihr Arbeitszeugnis hinsichtlich Vollständigkeit, Gliederung und des allgemeinen Gesamteindrucks, weisen auf konkrete Schwachstellen hin und machen Ihnen Vorschläge zur Optimierung.

 

Ansprechpartner: Klaus Boomgaarden
» Angebotsanfrage

Standort

KOMET Akademie & Agentur


Bültenweg 95


38106 Braunschweig