Konfliktcoaching Braunschweig

Konfliktcoaching

Verhaltensstrategien zur Konfliktlösung.

Ein Konfliktcoaching kommt meist dann zum Einsatz, wenn Sie eine Konfliktsituation erst einmal für sich allein klären möchten oder der Konfliktbeteiligte nicht an einer Mediation teilnehmen möchte.

Sie analysieren zunächst mit unserer Unterstützung als Mediator die Konfliktsituation, Ihre Sichtweisen und Denkmuster und die dahinter liegenden Interessen und Bedürfnisse.

Perspektivwechsel schafft Handlungsalternativen

In einem zweiten Schritt können wir Ihren Konfliktpartner „imaginär“ an dem Gespräch beteiligen und durch einen systematischen Perspektivwechsel Einblicke in seine Sichtweisen, Bedürfnisse und die vermutlichen Interessen erhalten. Anhand dieser Informationen können Sie für sich neue Verhaltensweisen und Verhandlungsstrategien erarbeiten, die einen fairen Interessensausgleich anstreben und eine Eskalation des Konflikts vermeiden.

 

Ansprechpartnerin: Helga Beulshausen
» Angebotsanfrage

Standort

KOMET Akademie & Agentur


Bültenweg 95


38106 Braunschweig