Körpersprache und Kommunikation Braunschweig

Körpersprache & Small Talk

Die Geheimnisse der nonverbalen Signale.

Ob jemand sympathisch und überzeugend erscheint, entscheidet sich selten in offiziellen Präsentationen, Fachgesprächen oder Verhandlungen, sondern häufig davor und danach. Erst im persönlichen Gespräch vor und nach einer Veranstaltung oder einem Meeting, zum Beispiel beim Essen und in der Kaffeepause, schätzen wir unser Gegenüber genauer ein.

Die große Kunst des kleinen Gesprächs

Wer in diesen scheinbar beiläufigen Situationen durch seine Konversation und Körpersprache glaubwürdig und kompetent wirkt, hat gute Chancen wertvolle Kontakte zu knüpfen und Türen zu öffnen.

Small Talk wird jedoch oft als banale Plauderei, lästige Pflicht und belangloses Geschwätz abgetan. Allerdings sind es gerade diese zwanglosen Momente, die darüber entscheiden, ob mehr als nur einem kleinen Kontakt eine wichtige Geschäftsbeziehung entsteht oder nicht.

Erfahren Sie, welche Kriterien für einen gelungenen Small Talk ausschlaggebend sind und sensibilisieren sich für die Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation:

  • Womit beginne ich das Gespräch, um eine gute Beziehung zum Gesprächspartner aufzubauen?

  • Wie kann ich meine Körpersprache einsetzen, um zum anderen einen guten Draht herzustellen?

  • Was vermittelt mein Blick, meine Gestik, meine Haltung?

  • Wie deute ich die nonverbalen Signale meines Gesprächspartners?

  • Was tue ich, wenn ich im Zwiegespräch nicht die passenden Worte finden?

  • Wie breche ich das Eis zwischen mir und meinem Gegenüber?

  • Und: Was sollte ich im Small Talk eher vermeiden?

Dieser inspirierende Vortrag zeigt, warum Kommunikation mehr ist als nur der reine Austausch von Informationen.

Ansprechpartnerin: Helga Beulshausen
» Angebotsanfrage

Standort

KOMET Akademie & Agentur


Bültenweg 95


38106 Braunschweig